Abgehangene Windfahnen Woche 1 - Still-Life

Mein Vorsatz für das Jahr 2018 ist, wieder mehr zu fotografieren. Um dem Vorhaben etwas Drive zu verschaffen, man könnte durchaus auch von Nachdruck sprechen, habe ich mich für eine 52-wöchige Foto-Challenge entschieden – das Every Damn Week Projekt 2018.

Wie der Titel unschwer erahnen lässt, gilt es in jeder der folgenden 52 Wochen eine Aufnahme zu bekommen, die zumindest ich mir auch ein zweites Mal anschauen möchte. Wie wir alle wissen, ist für diese eine Aufnahme mehr als nur eine Auslösung notwendig. Demnach muss ich wohl oder übel Einiges investieren.

Ganz bewusst lege ich mich dabei nicht auf ein konkretes Genre festlegen. Zeitlich wird es mit unter in der ein oder anderen Woche etwas enger werden. Aus diesem Grund lasse ich mir hierbei den notwendigen Freiraum. Der Spaß an sich muss weiterhin im Vordergrund stehen … wird er schon.

Auf der Backstage Tour beim Biathlon-Weltcup 2018 im thüringischen Oberhof entstand die Aufnahme der Abgehangenen Windfahnen. Aufgrund der Gegebenheiten hatte ich lediglich mein Smartphone zur Hand.

Der entscheidende Grund fürs Auslösen war der sichtbare Trinkhalm, eine überaus praktische aber vielmehr charmante Lösung. Natürlich sprachen auch die Punkte Farbe, Verwitterung und Kuriosität für eine Aufnahme.

Abgehangene Windfahnen
Abgehangene Windfahnen
© Dennis Kahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.