Öffnender Blick

Die Suche nach einem besonderen Motiv ist an den sogenannten Lost Places immer wieder eine spannende Herausforderung. Spannend deshalb, weil auf den ersten Blick mindestens jede zweite Szene interessant scheint. Der zweite Blick entscheidet dann, ob es für einen selbst auch ein Motiv wert ist. Mit Eintritt in den unten abgebildeten Raum erfolgt, neben all dem sichtbaren Schutt und Geröll, just eine bunt verträumte Begrüßung.

© Dennis Kahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.